KOMMUNIKATION MIT BILDERN

2018
Klassenstufe 5
Lehrerin: Marie Weber

Innerhalb des Jahrgangsthemas „Natur und Kunst“ setzten sich die Schüler der Klassenstufe 5 mit dem Verhältnis von künstlerischer Gestaltung und Lebenswirklichkeit in all ihren Erscheinungsformen auseinander und entwickelten grundlegende Kompetenzen im Umgang mit dem Gestaltungsmittel Farbe und dessen Bedeutung für die Auseinandersetzung mit der Wirklichkeit. Sie begaben sich dafür zu Beginn der Unterrichtseinheit „Pflanzen aus fernen Planeten“ in eine Fantasiereise weit weg von der tatsächlichen Welt, die sie umgibt - in die Fernen des Universums auf einen neu entdeckten Planeten. Dort stießen sie eine neuartige Pflanzenart, die sie zunächst zeichnerisch aus dem Reich ihrer Fantasie in die Wirklichkeit holten. Mithilfe der zuvor untersuchten Bedeutung der Farbe an Beispielen der Kunstgeschichte setzten sie anschließend das Gestaltungsmittel Farbe passend zu den Eigenschaften ihrer neu entdeckten Pflanze malerisch ein. Außerdem wählten sie eine kontrastreiche Farbe und nutzten Hell-Dunkel-Verläufe für die Gestaltung des Hintergrundes. Abschließend füllten alle einen Steckbrief zur eigenen Pflanze aus, der ihr Verständnis für die Farbfunktionen und die Entdeckungen ihrer Fantasiereise schriftlich dokumentierte.

  • IMG_0513-web
  • IMG_0514-web
  • IMG_0515-web

Simple Image Gallery Extended